16.001 christliche Lieder vorhanden, davon 5.475 mit Text (Lyric). Größte christliche Liederdatenbank.

Ach Gott, vom Himmel sieh darein

1) Ach Gott, vom Himmel sieh darein und lass dich des erbarmen, wie wenig sind der Heilgen dein, verlassen sind wir Armen. Dein Wort man lässt nicht haben wahr, der Glaub ist auch verloschen gar bei allen Menschenkindern. 2) Sie lehren eitel falsche List, was eigen Witz erfindet; ihr Herz nicht eines Sinnes ist in Gottes Wort...
Text: (1524)
Melodie: (1524)

Ach Herr, lass dein lieb Engelein

Ach Herr, lass dein lieb Engelein am letzten End die Seele mein in Abrahams Schoss tragen, den Leib in seim Schlafkämmerlein gar sanft ohn eigne Qual und Pein ruhn bis am jüngsten Tage! Alsdenn vom Tod erwecke mich, dass meine Augen sehen dich in aller Freud, o Gottes Sohn, mein Heiland und Genadenthron! Herr Jesu Christ,...

Ach komm füll unsre Seelen ganz

1) Ach komm, füll unsre Seelen ganz, du gnadenreicher Liebesglanz, du väterlich Erbarmen! Von deiner Glut lass Herz und Mut recht inniglich erwarmen. 2) Du willst den Tod des Sünders nicht, du gehst mit uns nicht ins Gericht; wie dürften wir denn richten? Lass immer mild des Nächsten Bild durch unser Wort sich lichten. 3) Das...
Text: (1843)
Melodie: (1573)

Ach lieber Herre Jesu Christ, der du ein Kindlein worden bist

1) Ach lieber Herre Jesu Christ, der du ein Kindlein worden bist, von einer Jungfrau rein geborn, dass wir nicht möchten sein verlorn, 2) du hast die Kinder nicht veracht', da sie sind worden zu dir bracht, du hast dein Händ auf sie gelegt, sie schön umfangen und gesagt: 3) "Die Kinder lasset kommen her zu mir, ihn'...
Text: (1565)
Melodie: (1597)

Ach lieber Herre Jesu Christ, weil du ein Kind gewesen bist

1) Ach lieber Herre Jesu Christ, weil du ein Kind gewesen bist, so gib auch diesem Kindelein dein Gnad und auch den Segen dein. Ach Jesu, Herre mein, behüt dies Kindelein! 2) Dein Engelschar, die steh ihm bei, es schlaf, es wach und wo es sei. Dein Kreuz behüt es, Gottes Sohn, dass es erlang der Heilgen Kron. Ach Jesu, Herre...
Text: (1430)
Melodie: (1430)