Es wurden 3 Lieder von Ambrosiuis Lobwasser gefunden.

Die Sonn hoch an dem Himmel steht

1) Die Sonn hoch an dem Himmel steht, ihr Glanz über die Welt weit geht, lasst uns auftun der Herzen Schrein, auf dass dreinleucht ihr heller Schein. 2) Die rechte Sonn ist Jesus Christ, das Licht er zu dem Leben ist, das er uns heute durch sein Wort hell leuchten lässt an allem Ort. 3) Lasst wandeln uns in diesem Licht, bei dem man auch im...
Text: (1579)
Melodie: (1640)

Nun saget Dank und lobt den Herren

1) Nun saget Dank und lobt den Herren, denn groß ist seine Freundlichkeit, und seine Gnad und Güte währen von Ewigkeit zu Ewigkeit. Du, Gottes Volk, sollst es verkünden: Groß ist des Herrn Barmherzigkeit; er will sich selbst mit uns verbünden und wird uns tragen durch die Zeit. Auf die Srophen 2-3 hat Fritz Enderlin das Copyright. 4) Er,...

Wie der Hirsch nach frischer Quelle

1) Wie der Hirsch nach frischer Quelle schreit mit lechzender Begier, also schreit auch meine Seele voll Verlangen, Gott, nach dir. Nur nach dir, lebend'ger Gott, dürstet sie in ihrer Not. Ach, wann wird es doch geschehen, dass ich kann dein Antlitz sehen? 2) Angstvoll muss des Nachts ich zagen, Tränen sind mein täglich Brot, wenn die...