Es wurden 2 Lieder von Hans Jakob Breiter gefunden.

Daheim, o welch ein schönes Wort!

1) Daheim, o welch ein schönes Wort! Daheim, o welch ein lieber Ort! Daheim, wie gerne möcht ich heim, um ewig bei dem Herrn zu sein! 2) Zwar hier in diesem Erdenland umschlingt uns noch manch Liebesband; doch heim, so ruft mein ganzes Herz, nur heim, nur heim, nur himmelwärts! 3) Daheim, da wünscht mein Herz zu sein, daheim, befreit von Not...
Text:
Melodie: Unbekannt

Meine Seele, preise Jesus

1) Meine Seele, preise Jesus, lege Ihm dein Lob zu Fuß, der dich liebte, heilte, löste, dir erwarb des Vaters Kuß! Halleluja, halleluja, Ihn man täglich preisen muß! Halleluja, halleluja, lege Ihm dein Lob zu Fuß! 2) Lob Ihn für des Segens Walten, unter dem wir dankend gehn, für den Schild der Macht und Gnade, unter dem wir jubelnd...
Text:
Melodie: Unbekannt