Es wurden 2 Lieder von Ludwig Andreas Gotter gefunden.

Herr Jesu, Gnadensonne

1) Herr Jesu, Gnadensonne, wahrhaftes Lebenslicht: Mit Leben, Licht und Wonne wollst du mein Angesicht nach deiner Gnad erfreuen und meinen Geist erneuen; mein Gott, versag mir's nicht. 2) Vergib mir meine Sünden und wirf sie hinter dich; lass allen Zorn verschwinden und hilf mir gnädiglich; lass deine Friedensgaben mein armes Herze...
Text: (1695)
Melodie: (1524)

Womit soll ich dich wohl loben

1) Womit soll ich dich wohl loben, mächtiger Herr Zebaoth? Sende mir dazu von oben Deines Geistes Kraft, mein Gott; denn ich kann mit nichts erreichen deine Gnad und Liebeszeichen. Tausend, tausend Mal sei dir, großer König, Dank dafür. 2) Wie du setzest jedem Dinge Zeit, Zahl, Maß, Gewicht und Ziel, damit keinem zu geringe möcht geschehen...