Auch wenn wir nichts von dir sehen

Ref.: Auch wenn wir nichts von dir sehen,
spürt doch das Herz: du bist da.
Bleib bei uns und geh nicht vorüber,
sei auch verborgen uns nah.

1) Auf der Straße des Lebens
bittest du uns um ein Wort,
du, das Wort aller Worte,
du, das Wort aller Worte.

2) Auf der Straße des Lebens
bittest du uns um ein Licht,
du, das Licht dieser Erde,
du, das Licht dieser Erde.

3) Auf der Straße des Lebens
Suchst du einen, der dich trägt,
du, der alle getragen,
du, der alle getragen.


Text: Helmut Schlegel 2015
Melodie: Winfried Heurich 2015

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_auch_wenn_wir_nichts_von_dir_sehen.html