Aus den Dörfern und Städten

1) Aus den Dörfern und Städten
sind wir unterwegs zu dir.
Aus den Tälern und Bergen
sind wir unterwegs zu dir.
Aus den Hütten und Häusern
sind wir unterwegs zu dir.
Aus Büros und Fabriken
kommen wir als dein Volk.

2) Als gezeichnete Menschen
sind wir unterwegs zu dir.
Auch mit lachenden Kindern
sind wir unterwegs zu dir.
Mit den Schwestern und Brüdern
sind wir unterwegs zu dir.
Auf den Spuren der Liebe
kommen wir als dein Volk.

3) Voller Hunger nach Frieden
sind wir unterwegs zu dir.
Dass Gerechtigkeit werde,
sind wir unterwegs zu dir.
Zur Bewahrung der Schöpfung
sind wir unterwegs zu dir.
Voller Glauben und Hoffen
kommen wir als dein Volk.

4) Weil wir Jesu Ruf folgen,
sind wir unterwegs zu dir.
Wenn wir teilen und heilen,
sind wir unterwegs zu dir.
Wo wir singen und beten,
sind wir unterwegs zu dir.
Wenn wir glaubwürdig leben,
kommen wir als dein Volk.


Text: Eugen Eckert / Helmut Schlegel
Melodie: Winfried Heurich

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_aus_den_doerfern_und_staedten.html