Blinde werden sehn (Wenn die Herrlichkeit des Herrn erscheint)

1) Blinde werden sehn,
Lahme werden gehn,
wenn die Herrlichkeit des Herrn erscheint.
Keiner ist mehr stumm,
keiner taub und dumm,
wenn die Herrlichkeit des Herrn erscheint.

Ref: Denn die Wüste wird blühn,
und die Steppe wird grün,
wenn die Herrlichkeit des Herrn erscheint.
Und wir werden uns freun,
dann bei Jesus zu sein,
wenn die Herrlichkeit des Herrn erscheint.

2) Brunnen werden stehn,
Ströme wird man sehn,
wenn die Herrlichkeit des Herrn erscheint.
Dann ist Sicherheit,
nie mehr Schmerz und Leid,
wenn die Herrlichkeit des Herrn erscheint.

3) Seid nicht mehr verzagt,
bringt Gott, was euch plagt,
seht doch, seine Herrlichkeit erscheint.
Fürchtet euch nur nicht,
bald scheint Gottes Licht,
wenn die Herrlichkeit des Herrn erscheint.


Text: Werner Arthur Hoffmann 1994
Melodie: Werner Arthur Hoffmann 1994

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_blinde_werden_sehn_lahme_werden_gehn_denn_die_wueste_wird_bluehn.html