Dann wächst ein Baum

Ref.: Die Hoffnung ruht in einem Samenkorn.
Verborgen wird der Glaube neu geborn.
Und wenn die Liebe Wurzeln in uns schlägt,
dann wächst ein Baum, der Früchte trägt.

1) Klein beginnt sein Geheimnis.
Zart fängt die Zuversicht an.
Doch aus der dunklen Erde
dringt ein Spross und bricht sich
lebendig Bahn.

2) Klein beginnt sein Geheimnis.
Leben, von Gott ausgesät.
Staunend sehn wir das Wunder,
wenn der Baum in prächtiger Blüte steht.

Schluss: Und wenn die Liebe
Wurzeln in uns schlägt,
dann wächst ein Baum
der Früchte trägt.


Text: Martin Buchholz 2017
Melodie: Martin Buchholz 2017

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_dann_waechst_ein_baum.html