Du hast mich, o Herr, errettet

1) Du hast mich, o Herr, errettet, ich bin Dein, ja Dein allzeit;
durch des Lammes Blut gereinigt, rühm ich Deine Herrlichkeit.

Ref.: Lob und Ehre, Halleluja! Preis, Anbetung sei dem Lamm!
Preis dem Herrn, der mich errettet, als Er starb am Kreuzesstamm.

2) Lange suchte ich nach Frieden, nach Gewissheit, ew'gem Heil,
doch erst als ich Dir vertraute, ward Dein Friede mir zuteil.

3) Deinem Dienste hingegeben, leb und sterb ich Dir allein
durch die Gnade der Erlösung, die mich machte frei und rein.

4) Ja, dem Herrn, der mich errettet, dem gehöre ich forthin,
nicht mir selbst mehr! Nur in Jesus ruht mein Heil, liegt mein Gewinn.


Text: Unbekannt
Melodie: Ada Rose Gibbs 1900

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_du_hast_mich_o_herr_errettet.html