Ein Hai, blubb, blubb

1) Bei der Party auf dem Meeresgrund
geht es jedes Jahr so tierisch rund,
vorne spielt ein Fisch Klavier
und an der Theke gibt's Korallenbier.
Jeder ist hier mit dabei,
nur einer Fehler, der Hai.

Ref.: Ein Hai, blubb, blubb, blubb, blubb.
Ein Hai, blubb, blubb, blubb, blubb.
Ein Hai, blubb, blubb, blubb, blubb.
Ein Hai, blubb, blubb, blubb, blubb.
Ein Hai, oh wei, ich schrei.

2) An der Seite steht ein Fischbuffet
mit dem besten aus der tiefen See.
Rochen tanzen durch den Saal
und in der Ecke schläft ein fauler Wal.
Jeder fühlt sich frei,
doch dann kommt ein Hai.

3) Alle Kraken laufen sofort weg
und der Seestern kriegt nen riesen Schreck.
Der Delfin der sieht sich um
hey was ist los, seid doch nicht so dumm,
was soll denn die Schreierei?
Das ist doch nur ein Hai.

Bei Abdruck und öffentlicher Verwendung muss das Lied bei der VG Musikedition angemeldet werden.


Text: Fabian Vogt
Melodie: Fabian Vogt

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_ein_hai_blubb_blubb.html