Ein neues Lied hab ich gelernt

1) Ein neues Lied hab ich gelernt, des Heilands Lobgesang;
nun sing ich Ihm, erlöst, befreit, mit frischem Liebesdrang.

Ref.: Es schall mein Leben lang dem Herrn mein Lobgesang;
ich singe Ihm, erlöst, befreit, mit ewgem Liebesdrang.

2) Ein Lied des Friedens sing ich jetzt, denn Jesus gab mir Ruh;
den Sturm des Herzens stille Er, und sprach mir Frieden zu.

3) Ich sing der neuen Liebe Lied, wiewohl kein Lied ermisst,
wie hoch, wie lang, wie breit, wie tief die Liebe Jesu ist.

4) Und einst sing ich das beste Lied, das nie ein Mensch erdacht,
bis es die goldne Stadt durchzieht, in Jesu Bild erwacht.


Text: Walter Rauschenbusch
Melodie: George Coles Stebbins

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_ein_neues_lied_hab_ich_gelernt.html