Es ist vollbracht, das große Werk, das schwere

1) Es ist vollbracht,
das große Werk, das schwere.
Gott ist gerecht, Ihm ward nun Seine Ehre
durch Seinen Sohn, der laut verkündet hat:
"Es ist vollbracht!"

2) Es ist vollbracht!
Was Gottes Liebe wollte,
was für den Sünder, den verlornen, sollte
zur Rettung und zum ew'gen Heile sein,
das ist vollbracht.

3) "Es ist vollbracht!"
durchtönt's die Ewigkeiten
zu Gottes Lob, zu der Erlösten Freuden;
sie danken Gott, sie beten Jesus an,
dass Er's vollbracht.


Text: Georg Erné 1883
Melodie: Walter Brockhaus / Hans Georg Nägeli

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_es_ist_vollbracht_das_grosse_werk_das_schwere.html