Es liegt in unsern Händen

1) Es liegt in unsern Händen,
zu heilen, was getrennt ist.
Es liegt in unsern Händen,
zu heilen, was verletzt ist.

Ref.: Doch es sind deine Hände,
in denen wir geborgen sind.
Doch es sind deine Hände,
in denen wir geborgen sind.

2) Es liegt in unsern Händen,
zu handeln, wo die Not ist.
Es liegt in unsern Händen,
zu trösten, wo der Schmerz ist.

3) Es liegt in unsern Händen,
zu tragen, was zu schwer wiegt.
Es liegt in unsern Händen,
zu suchen, was verlorn ist.


Text: Arndt Büssing
Melodie: Arndt Büssing

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_es_liegt_in_unsern_haenden.html