Euer Herz erschrecke nicht

Ref.: Jesus Christus spricht:
Euer Herz erschrecke nicht!
Glaubt an Gott und glaubt an mich
Glaubt an Gott und glaubt an mich!

1) Zittern wir vor Diagnosen,
keiner weiß, was werden wird.
Gibt es Heilung? Kommt das Ende?
Wir sind hilflos und verwirrt.

2) Auch die Sorge lässt nicht locker,
dass wir unser Geld verliern,
Arbeit, Partner oder Kinder.
Werden Ängste uns verführn?

3) Werden wir für Jesus leiden
und den Glaubenskampf bestehn?
Uns erschrecken Konsequenzen,
seinen Kreuzweg mitzugehn.

4) Hat Gott alle Schuld vergeben?
Sind wir wirklich vor ihm rein?
Werden wir das Ziel erreichen
und bei ihm im Himmel sein?


Text: Jörg Swoboda 2007 / Theo Lehmann 2007
Melodie: Jörg Swoboda 2007

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_euer_herz_erschrecke_nicht.html