Freu dich, Erd und Sternenzelt

1) Freu dich, Erd und Sternenzelt, Halleluja;
Gottes Sohn kam in die Welt, Halleluja.

Ref.: Uns zum Heil erkoren,
ward er heut geboren,
heute uns geboren.

2) Seht, der schönste Rose Flor, Halleluja,
sprießt aus Jesses Zweig empor, Halleluja.

5) Ehr sei Gott im höchsten Thron, Halleluja,
der uns schenkt sein' lieben Sohn, Halleluja.


Text: Leitmeritz 1844 / Johannes Pröger 1950
Melodie: Böhmen / Leitmeritz 1844

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_freu_dich_erd_und_sternenzelt.html