Geh nicht vorüber am Erdenleid

Ref.: Geh nicht vorüber,
Geh nicht vorüber am Erdenleid!
Geh nicht vorüber, geh nicht vorüber!
geh nicht vorüber, geh nicht vorüber!
Geh nicht vorüber am Erdenleid!

1) Das Auge offen, die Arme weit,
die Füße eilend und stark die Hand.
sei du ein Bote Gott gesandt!

2) Hörst du, wie einsam die Seele schreit?
Siehst du, wie heimlich die Träne rinnt?
Sei Gottes Bote und tröste lind!

3) Das Meer der Leiden ist tief und weit,
so mancher ringt mit der dunklen Flut;
wirf ihm ein Seil zu und mach ihm Mut!

4) Künde vom Retter, er steht bereit.
Es ist der Heiland, der Sünden trägt.
Gott hat die Leiden auf ihn gelegt.


Text: Eva von Tiele-Winckler
Melodie: Diakonissenmutterhaus Aidlingen

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_geh_nicht_vorueber_am_erdenleid.html