Halt im Gedächtnis Jesus Christ

1) Halt im Gedächtnis Jesus Christ,
o Mensch, der auf die Erden
vom Thron des Himmels kommen ist,
dein Bruder da zu werden;
vergiss nicht, dass er dir zugut
hat angenommen Fleisch und Blut,
dank ihm für diese Liebe!

2) Halt im Gedächtnis Jesus Christ,
der für dich hat gelitten,
ja gar am Kreuz gestorben ist
und dadurch hat bestritten
Welt, Sünde, Teufel, Höll und Tod
und dich erlöst aus aller Not;
dank ihm für diese Liebe!

3) Halt im Gedächtnis Jesus Christ,
der auch am dritten Tage
siegreich vom Tod erstanden ist,
befreit von Not und Plage.
Bedenke, dass er Fried gemacht,
sein Unschuld Leben wiederbracht;
dank ihm für diese Liebe!

4) Halt im Gedächtnis Jesus Christ,
der nach den Leidenszeiten
gen Himmel aufgefahren ist,
die Stätt dir zu bereiten,
da du sollst bleiben allezeit
und sehen seine Herrlichkeit;
dank ihm für diese Liebe!

5) Halt im Gedächtnis Jesus Christ,
der einst wird wiederkommen
und sich, was tot und lebend ist,
zu richten vorgenommen;
o denke, dass du da bestehst
und mit ihm in sein Reich eingehst,
ihm ewiglich zu danken.

6) Gib, Jesu, gib, dass ich dich kann
mit wahrem Glauben fassen
und nie, was du an mir getan,
mög aus dem Herzen lassen,
dass dessen ich in aller Not
mich trösten mög und durch den Tod
zu dir ins Leben dringen.


Text: Cyriakus Günther 1714
Melodie: Johann Walter 1524

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_halt_im_gedaechtnis_jesus_christ.html