Ich bin bei dir (wenn die Sorge dich niederdrückt)

1) Ich bin bei dir,
wenn die Sorge dich niederdrückt,
wenn dein Leben dir sinnlos scheint,
dann bin ich da.
Ich bin bei dir,
auch wenn du es nicht glauben kannst,
auch wenn du es nicht fühlen kannst,
ich bin dir nah.

Ref.: Und ich hab alles in der Hand,
kenn dein Leben sehr genau,
ich weiß um alles, was du brauchst, Tag für Tag.
Hab keine Angst, ich liebe dich.
Du kannst meinem Wort vertraun
und du wirst sehn,
wie ich dich führe Schritt für Schritt.

2) Hab keine Angst,
wenn du nachts nicht mehr schlafen kannst,
wenn du grübelst was morgen wird,
du hast doch mich.
Hab keine Angst,
auch wenn andre nicht zu dir stehn,
wenn du meinst, dass du wertlos bist,
ich liebe dich.

3) O welch ein Tag,
wenn wir uns gegenüberstehn,
und du siehst, dass dein Lebensweg
ein Weg war zu mir.
||: Dann wirst du staunen und verstehn,
alles hatte seinen Sinn,
und du wirst sehen,
ich hatte alles in der Hand! :||


Text: Birgit Dörnen
Melodie: Daniel L. Burgess 1978

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_ich_bin_bei_dir_wenn_die_sorge_dich_niederdrueckt.html