Ich lobe meinen Gott von ganzem Herzen

1) Ich lobe meinen Gott von ganzem Herzen,
und ich will erzählen von all seinen Wundern und singen seinen Namen.
Ich lobe meinen Gott von ganzem Herzen.
Ich freue mich und bin fröhlich, Herr, in dir! Halleluja!
Ich freue mich und bin fröhlich, Herr, in dir! Halleluja!

Auf die Strophen 2-3 hat Günter Balders das Copyright.
Alternativ hier eine Übersetzung von Karl Stadelmayr:

2) König ist unser Herr. Ewig herrscht er.
Er sitzt auf dem Thron, um die Völker zu richten, und jeder wird sich beugen.
König ist unser Herr. Ewig herrscht er.
Gerechtigkeit ist seines Reiches Grund. Halleluja!

3) Gott gibt den Seinen Schutz in Zeiten der Not.
Die Hoffnung für alle, die seinen Namen kennen, er wird sie nicht vergessen.
Gott gibt den Seinen Schutz in Zeiten der Not,
Er rettet vom Tod, denn er hat ihn besiegt. Halleluja.

4) Gnädig ist unser Herr, er hört unser Schrei’n.
Barmherzig und treu und wahrhaftig ist er, sein Blut hat uns gerettet.
Gnädig ist unser Herr, er hört unser Schrei’n.
Er macht uns rein, zieht uns an sein Vaterherz. Halleluja!

5) Ehr' sei Gott in der Höh' und Frieden auf Erden
dem Vater, dem Sohn und dem Heiligen Geist, preist alle seinen Namen.
Ehr' sei Gott in der Höh' und Frieden auf Erden
vom Anfang bis in alle Ewigkeit. Halleluja!


Text: Aus der Bibel / Gitta Leuschner 1980 / Günter Balders 2002
Melodie: Claude Fraysse 1976

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_ich_lobe_meinen_gott_von_ganzem_herzen.html