Jesus, die Sonne, das strahlende Licht

Ref.: Jesus, die Sonne, das strahlende Licht!
Jesus, die Freude, die Mauern durchbricht!
Die auf ihn schauen, werden sein wie die Sonne,
wie sie aufgeht in ihrer Pracht,
wie sie aufgeht in ihrer Pracht.

1) Als um mich war ein Gefängnis von Angst und Traurigkeit,
da führte aus der Bedrängnis mich Gottes Freundlichkeit.

2) Für Gott ist doch nichts unmöglich, er will mir Gutes tun.
Durch ihn allein bin ich glücklich, kann bei ihm sicher ruhn.

3) Gott lässt meinen Fuß nicht gleiten, nie schläft und schlummert er,
umgibt mich von allen Seiten mit seinem Engelheer.

4) Es mögen sich freuen alle und rühmen Gottes Gnad
mit fröhlichem Jubelschalle, weil er gesegnet hat.


Text: Ursel Aul 1980 / Diakonissenmutterhaus Aidlingen
Melodie: Christel Schröder 1980

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_jesus_die_sonne_das_strahlende_licht.html