Jesus sieht dich jetzt

1) Nichts mehr wissen, nur vergessen, allem schnell entflieh'n,
Schmerz und Hass im Alkohol versenken...
Keine Aussicht, keine Zukunft, alles ist dahin
o - der kann mir einer Hoffnung schenken?

Ref.: 1+2) Jesus sieht dich jetzt,
weiß, was dich verletzt,
will dir neue Kraft und Hoffnung geben.
Komm heraus an's Licht!
Er verurteilt nicht,
sondern reicht dir liebend seine Hand.

2) Ist nicht Freundschaft, ist nicht Liebe nur ein leeres Wort?
Worte, die wie Schal und Rauch vergehen...
Als ich wirklich Freunde brauchte, gingen alle fort
und ich blieb allein im Dunken stehen.

3) Kann ich denn zu Jesus kommen, schmutzig, wie ich bin?
Darf ich Seine Retterhand erfassen?
Ja! Er hat mich angenommen, gibt mir Ziel und Sinn,
und Er wird mich niemals mehr verlassen.

Ref.: 3) Jesus sieht mich jetzt,
weiß, was mich verletzt,
will mir neue Kraft und Hoffnung geben.
Jesus ist das Licht,
das die Furcht zerbricht,
drum ergreif ich dankbar Seine Hand.


Text: Lothar Gassmann 2013
Melodie: Lothar Gassmann 2013

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_jesus_sieht_dich_jetzt.html