Komm aus der Höhe, komm Geist des Herrn

1) Komm aus der Höhe, komm Geist des Herrn!
Rausche und wehe, o, bleib’ nicht fern;
rausche und wehe, o, bleib’ nicht fern!

2) Komm, Geist, vertreibe Sünde und Schmerz;
wohne und bleibe in aller Herz;
wohne und bleibe in aller Herz!

3) Füll’ uns hienieden mit deinem Licht;
füll’ uns mit Frieden, Herr, säume nicht;
füll’ uns mit Frieden, Herr, säume nicht!

4) Alle zusammen tauf aus den Höhn,
dass heilge Flammen an uns zu sehn;
dass heilge Flammen an uns zu sehn!


Text: Heinrich Geerdes Odinga
Melodie: Eduard Hug

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_komm_aus_der_hoehe_komm_geist_des_herrn.html