Lang' schon suchst du nach dem Weg zu Gott

1) Lang' schon suchst du nach dem Weg zu Gott.
Keinen triffst du, der ihn weiß.
Jede Antwort ist nur Selbstbetrug.
Der Mensch dreht sich im Kreis.

Einen hast du bisher überseh'n.
Komm', versuch' es 'mal mit Ihm!
Komm zu Ihm, der von sich selber sagt:
"Ich bin der Weg zum Ziel!"

2) Lüge macht sich breit in unsrer Welt.
Worauf ist denn noch Verlass?
Wer zerbricht den dunklen Teufelskreis
aus Täuschung, Leid und Hass?

Einen gibt es, der die Wahrheit ist,
der sie nicht nur spricht und tut,
Einen, dem du ganz vertrauen kannst.
Er macht dein Leben gut.

3) Todesschatten kommen auf dich zu.
Dunkel ist, wohin du gehst.
Gibt es einen, der dir helfen wird,
wenn du am Abgrund stehst?

Jesus ist es, der ihn überwand.
Seine Hilfe gilt auch dir.
Weil Er von den Toten auferstand,
ist Er des Lebens Tür.


Text: Lothar Gassmann 2013
Melodie: Lothar Gassmann 2013

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_lang_schon_suchst_du_nach_dem_weg_zu_gott.html