Lass mich dein sein und bleiben

Lass mich Dein sein und bleiben,
Du treuer Gott und Herr,
von Dir lass mich nichts treiben,
halt mich bei Deiner Lehr.
Herr, lass mich nur nicht wanken,
gib mir Beständigkeit,
dafür will ich Dir danken in alle Ewigkeit.


Text: Nikolaus Selnecker 1572
Melodie: Melchior Teschner 1614

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_lass_mich_dein_sein_und_bleiben.html