Meine Kraft

Ref.: Lässt mich die eigne Kraft im Stich,
fühl ich mich schwach und jämmerlich.
Doch meine Kraft, sagt Jesus mir,
wirkt in den Schwachen, auch in dir.

1) Gehts mir mal schlecht, tut mir das gut,
setz nicht auf eigne Kraft und Mut.
Mich täuscht nicht mehr mein Selbstvertraun,
lern wieder ganz auf Gott zu baun.

2) Wenn Gott mit Großem mich beschenkt,
er auch Gewichte an mich hängt.
Er hilft, dass ich nicht übertreib
und nüchtern auf dem Boden bleib.

3) Wenn Gott mir Schweres auferlegt,
ist seine Kraft es, die mich trägt.
Die kann ich spüren bis ins Mark,
denn wenn ich schwach bin, bin ich stark.


Text: Jörg Swoboda / Theo Lehmann 2012
Melodie: Jörg Swoboda 2012

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_meine_kraft.html