Nacht senkt sich nieder über Golgatha

1) Nacht senkt sich nieder über Golgatha. JESUS, dort ringst Du mit dem Tod.
Und Deine Frage ohne Antwort bleibt: Warum verlässt du micht, Mein GOTT?

Ref.: JESUS, am Kreuz Du stirbst einsam, allein. Keiner kann tragen, was du trägst.
JESUS am Kreuz, Du durchbrichst uns're Nacht. Wir werden leben, weil du lebst!

2) Du trägst die Krankheit, die den Tod uns bringt; all uns're Schmerzen sind dein Teil.
Du wirst geschlagen wegen uns'rer Schuld; durch Deine Wunden sind wir heil.


Text: Lothar Gassmann 2015
Melodie: Lothar Gassmann 2015

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_nacht_senkt_sich_nieder_ueber_golgatha.html