O Christe, Morgensterne

1) O Christe, Morgensterne,
leucht uns mit hellem Schein;
schein uns vons Himmels Throne
an diesem dunklen Ort
mit deinem reinen Wort.

2) O Jesu, Trost der Armen,
mein Herz heb ich zu dir;
du wirst dich mein erbarmen,
dein Gnade schenken mir,
das trau ich gänzlich dir.

3) Du hast für mich vergossen am
Kreuz dein teures Blut:
Das lass mich, Herr, genießen,
tröst mich durch deine Güt;
hilf mir, das ist mein Bitt.

4) O Jesu, Lob und Ehre
sing ich dir allezeit;
den Glauben in mir mehre,
dass ich nach dieser Zeit
mit dir eingeh zur Freud.


Text: Leipzig 1579
Melodie: Bartholomäus Gesius 1605

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_o_christe_morgensterne.html