O Engel rein

1) O Engel rein, o Schützer mein,
du Führer meiner Seele,
lass mich dir anbefohlen sein,
dass ich vor Gott nicht fehle!

2) Beschirme mich bei Tag und Nacht,
erleuchte meine Pfade;
halt über mich getreue Wacht,
dass mir der Feind nicht schade!

3) Trag mein Gebet zu Gottes Thron
und fleh für meine Sünden;
durch seinen eingebornen Sohn
hilf mir Verzeihung finden!

4) Errette mich von Satans Macht,
von Fleisches Lust befreie,
mir gegen Welt und eitle Pracht
die rechte Waffe leihe!

5) Weck mich aus meiner Trägheit auf,
zum Eifer mich antreibe;
halt vor, wie kurz des Lebens Lauf,
den Tod ins Herz mir schreibe!

6) Beschütze mich im letzten Streit,
wann Leib und Seel' sich scheiden;
begleite mich zur Ewigkeit,
wo Freud ist ohne Leiden!


Text: Liturgie
Melodie: überliefert

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_o_engel_rein.html