Schönster Herr Jesu

1) Schönster Herr Jesu, Herrscher aller Enden/Herren, Gottes und Marien Sohn:
Dich will ich lieben, Dich will ich ehren, Du meiner Seele Freud und Kron.

2) Schön sind die Felder, schön sind die Wälder in der schönen Frühlingszeit;
Jesus ist schöner, Jesus ist reiner, der unser traurig Herz erfreut.

3) Schön leucht die Sonne, schön leucht der Monde und die Sternlein allzumal.
Jesus leucht schöner, Jesus leucht reiner als alle Engel im Himmelssaal.

4) Schön sind die Blumen, schön sind die Menschen in der frischen Jugendzeit;
sie müssen sterben, müssen verderben, doch Jesus lebt in Ewigkeit.

5) Alle die Schönheit Himmels und der Erden ist verfasst in Dir allein.
Nichts soll mir werden lieber auf Erden als Du, der schönste Jesus mein.


Text: Münster 1677 / August Heinrich Hoffmann von Fallersleben 1842
Melodie: Christian Ernst Graf 1766 / Schlesien 1842

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_schoenster_herr_jesu.html