Unser Gott ist ein mächtiger Gott

1) Krempelt er die Ärmel hoch, machst du besser keinen Witz.
Unser Gott ist ein mächtiger Gott.
Seine Schritte sind wie Donner, seine Fäuste wie der Blitz.
Unser Gott ist ein mächtiger Gott.
Er hat uns nicht umsonst aus dem Paradies vertrieben.
Es war nicht ohne Grund, dass er für uns starb.
Seine Wiederkunft ist nah, darum sollten wir verstehen:
Unser Gott ist ein mächtiger Gott.

Ref.: Unser Gott ist ein mächtiger Gott!
Er herrscht vom Himmel herab
mit Weisheit, Liebe und Kraft.
Unser Gott ist ein mächtiger Gott!

2) Als kein Stern am Himmel stand, in der Schwärze der Nacht.
Unser Gott ist ein mächtiger Gott.
Sprach er in die Dunkelheit, hat uns so das Licht gebracht.
Unser Gott ist ein mächtiger Gott.
Mit Wut und Zerstörung hat er Sodom vernichtet.
Doch aus Liebe zu uns starb sein Sohn am Kreuz.
Lass uns niemals vergessen, was er für uns getan hat!
Unser Gott ist ein mächtiger Gott.

Bei Abdruck und öffentlicher Verwendung muss das Lied bei der VG Musikedition angemeldet werden.


Text: Fabian Vogt / Arne Kopfermann / Mirjana Angelina / Thomas Luck
Melodie: Rich Mullins 1988

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_unser_gott_ist_ein_maechtiger_gott.html