Voll und ganz, ich vertraue Jesus

Ref.: Voll und ganz, ich vertraue Jesus,
voll und ganz glaub ich seinem Wort.
Ich vertraue ihm, ich vertraue Jesus,
denn er lebt und er tut, was er sagt. (2x)

1) Der Trend heißt: eigner Vorteil,
vergiss die Ehrlichkeit.
Statt Treue trägt dich Treibsand
ein Zeichen uns'rer Zeit.

2) Frag wen du willst im Lande:
man spürt die Erosion.
Statt Wahrheit hohle Phrasen
und Werteinflation.

3) Wem sonst soll ich denn glauben,
als dem, der dafür starb,
dass jedes Wort gelebt war;
der mir sein Leben gab.

Ref.: Voll und ganz, ich vertraue Jesus,
voll und ganz glaub ich seinem Wort.
Ich vertraue ihm, ich vertraue Jesus,
denn er lebt und er tut, was er sagt.
Denn er lebt und er tut, was er sagt.


Text: Andreas Malessa
Melodie: Roland Utbult

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_voll_und_ganz_ich_vertraue_jesus.html