Wenn das Gewissen uns verklagt

Ref.: Wenn das Gewissen uns verklagt
und uns die harte Wahrheit sagt,
vertraun wir darauf, dass Gott
grösser ist als unser Herz,
das ihn so oft vergisst.

1) Wie wir leben ist die Probe
ob die Wahrheit uns bestimmt
und wir mehr sind als nur Treibholz,
das im Strom der Masse schwimmt,
und wir mehr sind als nur Treibholz,
das im Strom der Masse schwimmt.

2) Spricht der Mund nur leere Worte
ist es besser, dass er schweigt.
Denn die Liebe ist nur Liebe,
wenn sie sich in Taten zeigt,
denn die Liebe ist nur Liebe,
wenn sie sich in Taten zeigt.

3) Wir umgehen die Gebote,
weil sich das zu lohnen scheint.
Jesus hilft uns Leben lernen,
wie es Gott, der Schöpfer, meint.
Jesus hilft uns Leben lernen,
wie es Gott, der Schöpfer, meint.


Text: Theo Lehmann 1997 / Jörg Swoboda 1997
Melodie: Jörg Swoboda 1997

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_wenn_das_gewissen_uns_verklagt.html