Wenn der Heiland, wenn der Heiland

1) Wenn der Heiland, wenn der Heiland
als König erscheint und die Seinen
als Erlöste im Himmel vereint.

Ref.: O dann werden sie glänzen,
wie Sterne so rein, in des Heilandes Krone
als Edelgestein!

2) Er wird sammeln, Er wird sammeln
zur heiligen Schar all die Seelen,
die im Blute sich wuschen recht klar.

3) Und die Kindlein und die Kindlein
zieht Er an die Brust, die Ihm kindlich ihre Herzen
hier schenken voll Lust.

4) Drum, ihr Großen und ihr Kleinen,
gebt Jesu das Herz! Er macht selig,
Er macht herrlich, Er führt himmelwärts.


Text: Ernst Heinrich Gebhardt
Melodie: George Frederick Root 1866

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_wenn_der_heiland_wenn_der_heiland.html