Wenn manchmal das Leben

1) Wenn manchmal das Leben dir wird zu schwer,
wenn Sorgen dich drücken, dein Herz so leer,
wenn alles versagt, keine Hilfe nah:
Sieh, dafür ist grade dein Heiland da!
Wenn dich die Menschen auch missverstehn,
vielleicht dich verleugnen, gar übersehn,
wenn bitteres Unrecht dir geschah:
Sieh, dafür ist grade dein Heiland da!

2) Wenn Berge an Arbeit sich türmen dir,
wenn Mut und Kräfte versagen schier,
in Krankheit und Schmerzen, Not, Angst, Gefahr:
Sieh, dafür ist grade dein Heiland da!
Wenn alles so anders kam, als du gedacht,
wenn man dir Schwierigkeit, Nöte macht,
wenn alles verhüllt und kein Ausweg nah:
Sieh, dafür ist grade dein Heiland da!

3) Für jeden Kummer und Herzeleid,
in schlaflosen Nächten und Einsamkeit,
wenn niemand auch deine Tränen sah:
Sieh, dafür ist grade dein Heiland da!
Wenn Leid und Dunkel das Licht verdeckt,
wenn Sünd und Versuchung dein Herz erschreckt,
dann blick nur hinauf nach Golgatha:
Sieh, dafür ist grade dein Heiland da!


Text: Herbert von Berge
Melodie: Siegfried Fietz

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_wenn_manchmal_das_leben.html