Wir danken Gott für seine Gaben

Wir danken Gott für seine Gaben,
die wir von ihm empfangen haben,
und bitten unsern lieben Herrn,
er woll uns ferner auch beschern
und speisen uns mit seinem Wort,
dass wir satt werden hier und dort.
Ach, lieber Herr, du wollst uns geben
nach dieser Zeit das ewig Leben.
Amen.


Text: Erasmus Alber 1537
Melodie: Pierre Davantès 1562

Quelle: https://www.evangeliums.net/lieder/lied_wir_danken_gott_fuer_seine_gaben.html