Info über Karl Johann Philipp Spitta

Name: Philipp Spitta
Gelebt von: * 1801  -  † 1859
Karl Johann Philipp Spitta
Carl Johann Philipp Spitta war ein deutscher lutherischer Theologe und Dichter. Er schrieb zahlreiche Kirchenliedtexte im Geist der lutherischen Erweckungsbewegung. Sie zeichnen sich durch Tiefe des Inhalts, Echtheit der Sprache und Sicherheit der Form aus.

42 Lieder von Karl Johann Philipp Spitta

Liedtitel Was Jahr Text MP3
Am Ende ist's doch gar nicht schwer nur Text Text ist verfügbar
Am Grabe stehn wir stille nur Text Text ist verfügbar
Bei dir, Jesu, will ich bleiben nur Text 1833 Text ist verfügbar
Das ist die rechte Liebestreue nur Text Text ist verfügbar
Das Leben wird oft trübe nur Text Text ist verfügbar
Des Christen Schmuck nur Text Text ist verfügbar
Die Zeit flieht hin, und immer näher nur Text Text ist verfügbar
Ein lieblich Los ist uns gefallen nur Text 1833 Text ist verfügbar
Ein Wohlstand ohnegleichen nur Text Text ist verfügbar
Es gilt ein frei Geständnis nur Text Text ist verfügbar
Es kennt der Herr die Seinen nur Text 1843 Text ist verfügbar
Freie Wahl (O komm, du Geist der Wahrheit) nur Text 1827 Text ist verfügbar
Freuet euch der schönen Erde nur Text 1827 Text ist verfügbar
Geh, übersteig nur Berge nur Text Text ist verfügbar
Geist des Glaubens, Geist der Stärke nur Text 1833 Text ist verfügbar
Ich steh in meines Herren Hand nur Text 1833 Text ist verfügbar
Ich und mein Haus, wir sind bereit nur Text 1827 Text ist verfügbar
Ich weiß, ich werde selig werden nur Text Text ist verfügbar
Kehre wieder, kehre wieder, der du dich nur Text Text ist verfügbar
O Du, den meine Seele liebt nur Text Text ist verfügbar
O Gott, mein Gott! nur Text Text ist verfügbar
O hochbeglückte Seele nur Text Text ist verfügbar
O Jesus, meine Sonne nur Text Text ist verfügbar
O komm, du Geist der Wahrheit nur Text 1827 Text ist verfügbar
O komm, du Geist der Wahrheit (Kanon) nur Text 1827 Text ist verfügbar
O selig Haus wo man dich aufgenommen nur Text 1826 Text ist verfügbar
O wie freu'n wir uns der Stunde nur Text 1843 Text ist verfügbar
O, dass mein Leben Deine Rechte nur Text Text ist verfügbar
O, welche fromme, schöne Sitte nur Text Text ist verfügbar
O, wie freun wir uns der Stunde nur Text Text ist verfügbar
Sehet, sehet, welche Liebe nur Text 1833 Text ist verfügbar
Unser Wandel ist im Himmel nur Text Text ist verfügbar
Was hat die Welt für wahre Freude? nur Text Text ist verfügbar
Was kann es Schönres geben nur Text Text ist verfügbar
Was macht ihr, dass ihr weinet? nur Text Text ist verfügbar
Wie ist doch der Abend so traulich nur Text Text ist verfügbar
Wie wird uns sein nur Text 1827 Text ist verfügbar
Wir danken, treuer Heiland, dir nur Text Text ist verfügbar
Wir sind des Herrn nur Text 1843 Text ist verfügbar
Wo ist ein Vater, Gott, wie du nur Text 1834 Text ist verfügbar
Wo ist göttliches Erbarmen nur Text Text ist verfügbar
Wort des Lebens, lautre Quelle nur Text 1833 Text ist verfügbar