Christliche Liederdatenbank    

Höret ihr die frohe Kunde

1) Hörtet ihr die frohe Kunde von dem Kind in Bethlehms StalI,
hoch verehrt von Engelmunde, von den Weisen allzumal?
Wie Er dann im Tempel lehrte schon in Seiner Jugendzeit?
O wie froh, ich darf euch melden: Er ist ganz derselbe heut!

Ref.: Er ist ganz derselbe heut, Er ist ganz derselbe heut.
Was verloren und verirrt bringt zurück der gute Hirt,
ja, Jesus ist noch ganz derselbe heut.

2) Hörtet ihr noch nie, wie Jesus Sünder stets zur Buße rief?
Wie, um dazu einzuladen, Er das ganze Land durchlief?
Taube hören, Blinde sehen, Lahme gehen weit und breit
und genesne Kranke preisen: Er ist ganz derselbe heut.

3) Hörtet ihr noch nie erzählen, wie Er wandelt auf dem See
den arg bedrängten Jüngern, ihnen stillend Furcht und Weh?
Sturm und See sofort gehorchen Seinem Wort, wenn Er gebeut.
O wie froh, ich darf euch melden: Er ist ganz derselbe heut.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Lieder der Weihnacht 62 Bestellen