Christliche Liederdatenbank  

Sei wachsem, stärke dich

1) Sei wachsem, stärke dich mit stillem Flehen
am Morgen schon, wenn auch die Sonne lacht.
In deinem Herzen kann ein Sturm entstehen,
der dich verwirrt und elend macht.
Zu jeder Zeit üb Wachsamkeit.
Ja sei wachsam auch heut!

2) Sei wachsam in des Tages lautem Treiben,
wenn ruhelos die Stunden dir vergehn.
Versuchs, vor Gott ein Weilchen still zu bleiben,
um liebend, betend aufzusehn.
Zu jeder Zeit üb Wachsamkeit.
Ja sei wachsam auch heut!

3) Sei wachsam abends, wenn der Lärm sich leget,
und freu dich, dass du einen Heiland hast,
dem du vertrauen kannst, was dich bewegt,
und halte dankend bei ihm Rast,
Zu jeder Zeit üb Wachsamkeit.
Ja sei wachsam auch heut!

4) Sei wachsam überall, zu allen Zeiten,
die Welt umringet dich versuchungsvoll.
Stets sucht die Sünde in dein Herz zu gleiten,
wo nur der Höchste wohnen soll.
Zu jeder Zeit üb Wachsamkeit.
Ja sei wachsam auch heut!


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Singt zu Gottes Ehre 290  Bestellen