Christliche Liederdatenbank  

Unser Herz und Mund lobsinge Gott

1) Unser Herz und Mund lobsinge
Gott, unserm Herrn, der große Dinge
an seinen armen Sündern tut!
O, wie viele Liebesbeweise
ermuntern uns zu seinem Preise.
Wie meint Er's doch mit uns so gut!
Wir sind von Ihm erwählt,
aus Gnaden mitgezählt
zu der Herde, die Er regiert
und schützt und führt,
wo keins der Schäflein Mangel spürt.

2) Wir erheben Deine Güte
mit kindlich fröhlichem Gemüte:
Wie viel hast Du an uns getan!
Des Erbarmens niemals müde,
blickt uns Dein Angesicht voll Friede,
so schlecht wir sind, doch freundlich an.
O, nimm Lob, Preis und Ruhm
in Deinem Heiligtum von uns allen!
Herr Jesu Christ, wie glücklich ist
ein Kind im Haus, wo Du Herr bist!


Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 1 36  Bestellen