Christliche Liederdatenbank    

Wie herrlich ist’s, hier schon ein Jünger zu

1) Wie herrlich ist's, hier schon ein Jünger zu sein, wenn Jesus die Sünden vergibt.
Doch herrlicher wird es dort oben einst sein für solchen, den Jesus geliebt.

Ref.: Ja, da wird erst Seligkeit sein, ja, da wird erst Seligkeit sein,
wenn droben ich steh vor dem himmlischen Thron, wie werd ich so selig dann sein.

2) Die Heimat war droben bereitet für mich, als Jesus am Kreuze einst starb.
Nun dürfen wir sehen den Heiland als Hort, der für uns das Heil einst erwarb.

3) Schon viele der Lieben, Sie gingen voran, wir sehn sie einst droben im Licht.
Sie winken voll Freude will kommen uns dann beim Heiland, nichts uns gebricht.

4) O Sünder, drum komme noch heute zum Herrn, Er macht dich von Sünde ganz frei.
Er gibt dir das ewige Leben so gern. Wie wirst du so selig dann sein!

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Liederbuch Band 1 535 Bestellen
Singt dem Herrn 719 Bestellen
Singt von Jesus 403 Bestellen