Es wurden 2 Lieder von Wolfgang Carl Briegel gefunden.

Öffnet euer Ohr den hellen Klängen (Gloria)

Sieh nicht an, was du selber bist

1) Sieh nicht an, was du selber bist in deiner Schuld und Schwäche. Sieh den an, der gekommen ist, damit er für dich spreche. Sieh an, was dir heut widerfährt, heut, da dein Heiland eingekehrt, dich wieder heimzubringen auf adlerstarken Schwingen. 2) Sieh nicht, wie arm du Sünder bist, der du dich selbst beraubest. Sieh auf den Helfer Jesus...
Text: (1938)
Melodie: (1641), (1687)