Christliche Zitate suchen

Es wurden 12.979 Zitate gefunden!

         
So fern mir Gott auch manchmal scheint, für mein Gefühl manchmal zu fern - er ist da, wartet unter der Oberfläche meines Alltags.
         
Trotzige Hoffnung lässt nicht locker und besteht auf dem guten Ausgang, auch gegen alle Wahrscheinlichkeiten.
         
Wir müssen uns nicht die Last der ganzen Welt aufbürden.
         
Das letzte Wort wird Liebe sein. Trotz allem und in allem sind Christen der Welt dieses Zeugnis der Hoffnung schuldig.
         
In jedem Moment kann ich die heilende Entwicklung in der Welt fördern, sie erleichtern - oder mich zu ihr querlegen, sie hemmen. Alles, was gesät wird, geht auf.
         
Zwei Menschen zusammen können mehr tun als zwei allein.
         
Keuschheit ist die Entscheidung, frei zu sein.
         
Wir können sowohl Selbstbewusstsein als auch unsere Kompetenz aus den tiefen Quellen von Gottes Wort schöpfen.
         
Ich will verfügbar sein für den, der mich unsagbar liebt.
         
Ich atme die Schönheit der Schöpfung ein und denke an einen Satz, den ich vor Wochen las: "Das Leben ist uns gegeben als Geschenk zur Freude."
         
Gerade in Krisen will Gott etwas von dem hervorbringen, was er in uns als Bestimmung hineingelegt hat.
         
Gott will nicht unsere guten Taten Er will uns selbst!
         
Angst ist Unglaube, weil ich Gott nicht vertraue.
         
In Zeiten, wo wir uns verzweifelt nach einem Wort von Gott sehnen, kann uns dies ein erster Zuspruch sein: Ich werde ihm noch danken!
         
Menschen sehen vielleicht nichts von dem, was du tust. Der lebendige Christus aber spricht: Ich weiß deine Werke.