Schwarzer Obelisk

Schwarzer Obelisk
Der Schwarze Obelisk von Salmanassar III. (regierte etwa 858 bis 824 v. Chr.) ist ein neu-assyrischer schwarzer Flachrelief-Kalkstein aus Nimrud (Kalchu) im nördlichen Irak. Der Obelisk weist 20 Reliefdarstellungen auf, fünf an jeder Seite. Sie stellen fünf unterworfene Könige dar, welche Tribut darbringen und sich vor dem assyrischen König niederwerfen. Darunter "Tribut von Jehu, Sohn des Omri..."

Technische Daten
Fotograf
Kamera
Canon EOS 5D Mark III
Bildgröße
3197 x 3174 Pixel
ISO
400
Blende
f / 4.0
Belichtungszeit
1/125 Sekunden
Dateigröße
4.95 MB
Aufnahmejahr
2015
Lizenzbedingungen
Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk von Markus Mayer ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.