Es wurden 2 Lieder von Friedrich Oser gefunden.

Zeuch an die Macht, du Arm des Herrn

1) Zeuch an die Macht, du Arm des Herrn, Wohlauf! und hilf uns streiten! Noch hilfst du deinem Volle gern, Wie du gethan vor Zelten. Wir sind im Kampfe Tag und Nacht, O Herr, nimm gnädig uns in Acht Und steh' uns an der Seiten! 2) Drängt uns der Feind auch um und um, Wir lassen uns nicht graum; Du wirst aus deinem Heiligthum Schon unsre...
Text: (1865)
Melodie: (1609)

Zieh an die Macht, du Arm des Herrn

1) Zieh an die Macht, du Arm des Herrn, wohlauf und hilf uns streiten. Noch hilfst du deinem Volke gern, wie du getan vorzeiten. Wir sind im Kampfe Tag und Nacht, o Herr, nimm gnädig uns in Acht und steh uns an der Seiten. 2) Mit dir, du starker Heiland du, muss uns der Sieg gelingen; wohl gilt's zu streiten immerzu, bis einst wir dir...
Text: (1865)
Melodie: (1609)