Es wurden 2 Lieder von Martin Schalling gefunden.

Ach Herr, lass dein lieb Engelein

Ach Herr, lass dein lieb Engelein am letzten End die Seele mein in Abrahams Schoss tragen, den Leib in seim Schlafkämmerlein gar sanft ohn eigne Qual und Pein ruhn bis am jüngsten Tage! Alsdenn vom Tod erwecke mich, dass meine Augen sehen dich in aller Freud, o Gottes Sohn, mein Heiland und Genadenthron! Herr Jesu Christ, erhöre mich,...

Herzlich lieb hab ich dich, o Herr

1) Herzlich lieb hab ich dich, o Herr. Ich bitt, wollst sein von mir nicht fern mit deiner Güt und Gnaden. Die ganze Welt erfreut mich nicht, nach Erd und Himmel frag ich nicht, wenn ich nur dich kann haben. Und wenn mir gleich mein Herz zerbricht, so bist doch du mein Zuversicht, mein Teil und meines Herzens Trost, der mich durch sein Blut hat...
Text: (1569)
Melodie: (1577)