Christliche Liederdatenbank    

A und O, in deine Hände

1) A und O, in deine Hände
leg von Anfang bis zu Ende
ich dies neue Gnadenjahr;
mache Du zu jeder Stunde
nach dem ewgen Gnadenbunde
dein Erbarmen offenbar!

2) Alles, was ich bin und habe,
ist ja, Jesus, deine Gabe,
wieder geb ich's, Heiland, Dir.
Möge jeder Tag bezeugen,
dass ich völlig bin Dein eigen
und Du mein bist für und für.

3) Ja, so sei es, sprich dein Amen!
Gern will ich in deinem Namen
stille deine Wege gehn.
Lieg ich kraftlos auch im Staube,
halte dennoch mich der Glaube:
Mein Erbarmer wird's versehn.

Text:
Melodie: (1738)

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Gemeinschaftsliederbuch 549 Bestellen