Christliche Liederdatenbank    

Ach, sei gegrüßt Maria Zell

1) Ach, sei gegrüßt Maria Zell
bei diesem Kreuz von mir.
Wie freudenvoll ist meine Seel,
dass ich komm bald zu dir.

Ref.: Wallfahrer all, zum erstenmal
begrüßt den Gnadensaal.

2) Ich hab verlangt ein ganzes Jahr
zu dir, o Mutter mein,
nun bring den ersten Gruß ich dar,
seh schon mit Freud die Wohnung dein.

3) O große Freud, o Seligkeit,
o höchst beglückte Zeiten,
in welchen ich nun hocherfreut
betrachte Zell von weitem.

4) Ich seh die Kirch, nach welcher wir
so sehr geseufzet haben,
um unsre arme Seele hier
mit Gnadentrost zu laben.

Text: (1890)
Melodie: Unbekannt

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Lieder zur Wallfahrt 24 Bestellen