Christliche Liederdatenbank    

Alle eure Sorgen werfet auf Gott (Psalm 127)

Wenn der Herr nicht das Haus baut, so arbeiten umsonst, die daran bauen.
Wenn der Herr nicht die Stadt behütet, so wacht der Wächter umsonst.
Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und hernach lange sitzet und esset euer Brot mit Sorgen;
und esset euer Brot mit Sorgen; denn seinen Freunden gibt er es im Schlaf.

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
So weit der Himmel ist 33 Bestellen