Christliche Liederdatenbank    

Alle Menschen nah und fern

1) Alle Menschen nah und fern folgen heut ́ dem Weihnachtsstern.
Alle Menschen nah und fern folgen heut ́ dem Weihnachtsstern.
Denn in dieser heil ́gen Nacht uns das Jesukind erwacht.
Denn in dieser heil ́gen Nacht uns das Jesukind erwacht.

2) Kommt zur Krippe, schaut euch an; kommt, ob Kind, ob Frau, ob Mann.
Kommt zur Krippe, schaut euch an; kommt, ob Kind, ob Frau, ob Mann.
Kommt und sehet, schweiget still, was der Herr Euch zeigen will.
Kommt und sehet, schweiget still, was der Herr Euch zeigen will.

3) In der Nacht die Glocke klingt, und von fern der Engel singt.
In der Nacht die Glocke klingt, und von fern der Engel singt.
Hell der Stern am Firmament, der allein den Weg nur kennt.
Hell der Stern am Firmament, der allein den Weg nur kennt.

Text: (2010)
Melodie: (2010)
CCLI-Nr.: 6332695

Den Liedtext und Noten findet man in folgenden Liederbüchern:

  Cover Nummer Noten
Weihnachtslieder mit Maria und Josef 13 Bestellen