Am Morgen stehst du auf (Herz mit Köpfchen)    

1) Am Morgen stehst du auf und bist gesund,
und das alleine wär' zum Danken schon ein Grund.
Du bist dir dessen nicht bewusst. Das ist,
als wenn du morgens schon bewusstlos bist.

Ref.: Gott gab dir ein Herz mit Köpfchen
auf dem Weg durchs Leben mit.
Und vom Denken zum Bedanken
ist es nur ein kleiner Schritt,
ist es nur ein kleiner Schritt.

2) Zum Mittag wirst du wieder einmal satt
von dem, was Gott als Nahrung dir gegeben hat.
Du lobst das Essen und die Köchin auch.
Warum nicht Gott? Der füllt dir deinen Bauch.

3) Gott hat dich einen langen Tag bewahrt,
hat auch mit Schönheit und mit Hilfe nicht gespart.
Du hast das alles doch erlebt. Warum
bleibst du am Abend denn so seltsam stumm?

Text: ,
Melodie:

Das Lied "Am Morgen stehst du auf" ist in folgenden Liederbüchern enthalten:

  Cover Nummer Noten
Starke Wurzeln, gute Früchte 24  Amazon
Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.